MBE




MIGRATIONSBERATUNG FÜR ERWACHSENE ZUGEWANDERTE (MBE)



Wir heißen Sie ganz herzlich in Aachen Stadt und in der StädteRegion Aachen willkommen. Die Stadt Aachen und die StädteRegion Aachen sind für Ihre kulturelle Vielfalt bekannt. Wir möchten, dass auch Sie sich in Aachen wohl fühlen!

Sie wollen sich in Deutschland ein neues Leben aufbauen und wissen nicht, wie? Sie sind erst seit kurzer Zeit in Aachen oder leben seit einigen Jahren in unserer Region und benötigen Unterstützung in Ihren persönlichen Angelegenheiten? Als unterstützende Fachstelle sind wir bemüht, uns für Ihre Interessen und Bedürfnisse einzusetzen.

Ihre Entscheidung nach Aachen zu wandern, ist möglicherweise auch mit Unsicherheiten verbunden. Alte Lebensgewohnheiten aufzugeben und neue Lebensbedingungen akzeptieren zu lernen, ist oftmals schwerer als zu Beginn der Auswanderung gedacht. Es erfordert immer einen Umorientierungsprozess, der individuell unterschiedlich erlebt wird. Manchmal werden Ihre Erwartungen an das neue Leben nicht erfüllt und Sie haben das Gefühl von Hoffnungslosigkeit und Ohnmacht. Die Folge können Lebenskrisen sein, die positiv gesehen, immer auch als ein Neubeginn gewertet werden können. Anknüpfend an Ihren Stärken und Fähigkeiten haben wir es uns daher zur Aufgabe gemacht, Sie bei Ihrem Integrationsprozess in Aachen zu begleiten und Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten der "Hilfe zur Selbsthilfe" aufzuzeigen. Mit Ihrem Anliegen stehen Sie daher bei uns im Mittelpunkt.

Das eigene Leben wieder in die Hand zu nehmen, ist daher unser Leitgedanke und Hauptanliegen unserer Arbeit.

Angebote:
Ziel unserer Beratung ist es, Ihre individuelle Lebenssituation konkret zu verbessern, z.B. durch

  • die Sicherung Ihres Lebensunterhaltes
  • die Klärung aufenthaltsrechtlicher Fragen
  • die Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen
  • die Unterstützung Ihrer Einbürgerung
  • die Beratung hinsichtlich Ihrer schulischen sowie auch beruflichen Orientierung - die Vermittlung von Integrationsangeboten (Deutschkurse)
  • die Hilfestellung bei der Anerkennung Ihrer ausländischen Zeugnisse und Berufsabschlüsse
  • die Unterstützung in akuten Not- und Lebenskrisen ( z.B. Trennung, Scheidung, Verlust von Familienangehörigen, Erkrankungen
Unsere Beratung:
kann in den Sprachen Deutsch, Englisch und Farsi (auch für afghanische Mitbürger_innen) angeboten werden

ist bei Bedarf mit Hilfe eines Sprach- und Integrationsmittlers auch in anderen Sprachen möglich.
Sie können unser Beratungsangebot sowohl als Einzelperson, als Paar oder Familie in Anspruch nehmen.

Gefördert durch:


aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages